fbpx

Bulgarische Bergtees

Ergebnisse 1 – 12 von 13 werden angezeigt

Bulgarischer Bergtee 0 Es ist kein Geheimnis, dass verschiedene Heilkräuter in Bulgarien mit einzigartigen Eigenschaften wachsen
Bulgarischer Bergtee – Bulgarien – Das Land der Bergtees und Heilkräuter!

Bulgarischer Bergtee

Alle bulgarischer Bergtees, sei es Lindentee, Wilder Dost, Mursal Bergtee,Thymian Tee oder Pfefferminz Bergtee können Sie sich gerne in unserem Sortiment ganz unter auf dieser Seite anschauen.

Es ist kein Geheimnis, daß verschiedene Heilkräuter in Bulgarien mit einzigartigen Eigenschaften unter den begünstigten kontinentalen und klimatischen Bedingungen zum Wohl der menschlichen Gesundheit wachsen.

In Bulgarien gibt es eine große Anzahl von Gebirge: die Rhodopen (ein Faltengebirge), das Pirin- und Rilagebirge haben Alpencharakter und das Balkangebirge (auch das alte Gebirge genannt) ist ein Kettengebirge – die perfekte Bedingung für den Anbau verschiedener bulgarischen Bergtees

Die Geschichte der bulgarischen Bergtees

Bulgarischer Bergtee 1 Um verschiedene Gesundheitsprobleme zu überwinden, wird heutzutage von den meisten Bulgaren weiterhin die traditionelle Medizin bevorzugt.
Bulgarischer Bergtee / Wir haben in Bulgarien Hunderte von Kräutern.
Die historischen Befunde belegen klar, dass die Bulgaren seit der Antike bulgarische Bergtees verwenden.

Um verschiedene Gesundheitsprobleme zu überwinden, wird heutzutage von den meisten Bulgaren weiterhin die traditionelle Medizin bevorzugt. Inmitten der Grippeepidemie (auch während der COVID-19 Epidemie) vertrauen immer mehr Bulgaren und Europäer der nachgewiesenen Wirksamkeit von bulgarischen Bergtee und Kräutern.

In den letzten Monaten wird ein verstärkter Konsum von bulgarischen Bergtees und Kräutertees gegen Grippe verzeichnet, was höchstwahrscheinlich im engen Zusammenhang mit der unerwarteten Ausbreitung des COVID-19 Virus als Grippeepidemie zurückzuführen ist.
Im Allgemeinen ist es gut, den ganzen Winter über bulgarischen Bergtee zu trinken, da ständig Bakterien um uns herum kreisen. Es ist jedem klar, dass viele bulgarische Bergtee Sorten für perfekte Gesundheit vorbeugend getrunken werden. In jedem Fall ist es zu empfehlen, Kräuter zu trinken, die in Bulgarien wachsen, denn sie wachsen unter ausgezeichneten Wetterbedingungen, daher auch die weltweite Berühmtheit des bulgarischen Bergtees.
Nach Angaben mancher bulgarischer Hersteller helfen die entsprechenden Kräutertees bei Erkältungen und sogar bei Grippen.
In jedem Fall besteht in Europa die Tendenz, den Teekonsum von bulgarichen Bergtees zu erhöhen. Dies geschieht aus dem einfachen Grund, dass Bürger anfangen, rationaler über ihre Gesundheit nachzudenken und im Laufe der Suche oft auf bulgarische Bergtees stoßen.
Jährlich werden bulgarische Bergtees für rund 12 Mio. Euro aus Bulgarien exportiert (ungefähr 10.000 Tonnen pro Jahr).

Arten von bulgarischen Bergtees

Bulgarischer Bergtee 2 Unsere Online Shop Bulgaria Store bietet verschiedene bulgarische Bergtee Sorten gegen Grippe und Erkältungen an
Bulgarischer Bergtee / Unsere Online Shop Bulgaria Store bietet verschiedene bulgarische Bergtee Sorten gegen Grippe und Erkältungen an

Es gibt verschiedene bulgarische Tee Sorten auf dem Markt, nicht nur mit unterschiedlichem Geschmack, sondern auch mit unterschiedlichen Handlungsrichtungen und Wirkungen.
Unsere Online Shop Bulgaria Store bietet verschiedene bulgarische Bergtee Sorten gegen Grippe und Erkältungen an, darunter zum Beispiel der Detox-Mursal-Tee, Johanniskraut, Lindenblüten, wilder Dost, Thymian, Pfefferminze, Hunds-Rose (sog. Hagebutten) und viele mehr. (Unter Aufzählung der bulgarischen Tees)

Marktuntersuchungen zeigen, dass die Europäer viel bulgarischen Bergtee aus Minze, Kamille und Linde konsumieren.
Die sogenannte Teesorte „Bei Grippe und Erkältungen“ besteht aus Holunderblüten, Kamille, Thymian, Mursal Tee, Minze und Hagebutten. Diese bulgarischen Bergtees werden oft bei Entzündungen der oberen Atemwege, Grippe, Erkältungen und trockenem Husten empfohlen. Sie wirken entzündungshemmend, schleimlösend und unterstützen den Widerstand des Körpers, dank der aktiven Wirkstoffe, die das Immunsystem unterstützen.

Zur Erfrischung und für einen guten Start in den Tag ist der bulgarische Bergtee von Thymian und Johanniskraut zu empfehlen, dieser hat eine aufweckende Wirkung und kann anstelle von Kaffee getrunken werden.
All diese bulgarischen Bergtees sind in unserem Land sehr beliebt.

Verwendung von bulgarischen Bergtees

Bulgarischer Bergtee 3 Viele bulgarische Bergtees sind gegen Erkältungen und Grippe geeignet.
Bulgarischer Tee / Die sogenannte bulgarischen Bergtee Sorten „Bei Grippe und Erkältungen“ bestehen aus Holunderblüten, Kamille, Thymianstiel, Basilikumstiel, Huflattichblatt, Hagebutten und Echinacea-Stiel.

Viele bulgarische Bergtees sind gegen Erkältungen und Grippe geeignet. Diese sind zum Beispiel aus Holunderblüten, Basilikum, Thymian, Linde, Kamille und Hagebutte.

Aus denen haben unsere Großmütter bereits seit Jahrtausenden Tee gemacht, damit die Kinder im Winter draußen grippefrei spielen konnten.

Die sogenannten bulgarischen Bergtee Sorten „Bei Grippe und Erkältungen“ bestehen aus Holunderblüten, Kamille, Thymianstiel, Basilikumstiel, Huflattichblatt, Hagebutten und Echinacea-Stiel. Sie werden bei Entzündungen der oberen Atemwege, Grippe, Erkältungen und trockenem Husten empfohlen. Diese bulgarischen Bergtees wirken entzündungshemmend, schleimlösend und unterstützt den Widerstand des Körpers dank Echinacea, was das Immunsystem unterstützt.

Um eine bessere Wirkung mit den bulgarischen Bergtees auf den Körper zu erzielen, ist es jedoch zu empfehlen, zu Beginn des Winters und sogar das ganze Jahr über prophylaktisch Tee zu trinken. Das Abkochen ausgewählter Kräuter stärkt das Immunsystem und tötet Bakterien ab.

bulgarische Bergtee Sorten im Sortiment

-25%
BESTSELLER
3.99 2.99
-19%
BESTSELLER

Es gibt viele bulgarische Bergtees die als pflanzliche Heilmittel eingesetzt werden, um einer Person mit der Grippe zu helfen. Sie wirken entzündungshemmend und stärken die Abwehrkräfte. Beim ersten Anzeichen der Grippe nehmen die meisten Menschen starke Medikamente ein, dies verringert jedoch ihre Immunität und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Krankheit verschlimmert. Bulgarische Bergtees mit bulgarischen Kräutern enthalten in geringen Mengen Wirkstoffe, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken. Sie enthalten auch Begleitstoffe, um die Wirkung des Arzneimittels zu verstärken.

Es gibt mehrere wirksame Kräuter, deren Tee dem Körper bei Grippeerkrankungen helfen, sagt einer der berühmten Kräuterkenner in Bulgarien, Herr Enyo Milanov. Ihm zufolge ist eines der Kräuter der Echte Salbei (Salvia officinalis), bekannt als „der Killer aller Bakterien“. Legenden zufolge entstand der Echte Salbei aus den Tränen der schönen Helena aus dem Trojanischen Krieg. Er wird auch „das Gras der Unsterblichkeit“ genannt. Bei dieser Gelegenheit lautet ein altes arabisches Sprichwort: „Warum sollte ein Mensch sterben, wenn Salbei in seinem Garten wächst?“. Für den  Echten Salbei gingen die Chinesen den ganzen Weg nach Bulgarien, um diese Art bulgarischen Bergtees zu kaufen, sagte Enyo Milanov.

Bei der Zubereitung von Tee mit Echtem Salbei gegen die Grippe muss auch Hagebutte vorhanden sein, erklärt Kräuterkenner Enyo Milanov. Hagebutte enthält viele Vitamine. Es ist ohne Zweifel eines der am weitesten verbreitete und eines der am häufigsten verwendete bulgarische Bergtees in unserem Land.

Mit seiner außergewöhnlichen Heilwirkung, die sich im Laufe der Jahre bewährt hat, dem hohen Gehalt an Vitaminen, nützlichen Säuren und dem angenehmen Geschmack, gehört der Hagebutte zu den wertvollsten Nahrungsergänzungsmitteln, das nicht Grundlos als „Königin der Kräuter“ bezeichnet wird.

Bulgarischer Bergtee 4 In der Vergangenheit hat sich der Bulgare traditionell mit Kräutern behandeln lassen
Bulgarischer Bergtee / Die bulgarischen Bergtees sind mit Sicherheit nützlich! Interessanterweise haben viele Menschen, die ihn trinken, es zu einer Lebensweise gemacht.

Wenn ein Mensch bulgarischen Bergtee trinkt, macht es ihm nicht nur Freude, sondern hilft auch seiner Gesundheit. In der traditionellen bulgarischen Medizin ist Hagebutte eine Quelle zur Stärkung des körpereigenen Immunsystems, insbesondere im Spätherbst und im frühen Frühling.

Ein weiterer bulgarischer Bergtee ist die Frucht des Christusdorns (Paliurus spina-christi Mill.) (bulg. Draca/драка), die hauptsächlich am Schwarzen Meer wächst und aus der Bienen schwarzen Honig herstellen, erklärt Enyo Milanov. Draca/Christusdorn wirkt schleimlösend, krampflösend und entzündungshemmend. Wird bei akuter und chronischer Bronchitis, Lungenentzündung und spastischem Husten angewendet. Es wird angenommen, dass dies, die Pflanze ist, aus der, der Dornenkranz gewebt wurde, der vor seiner Kreuzigung auf das Haupt unseres Herrn Jesus Christus gelegt wurde (Matthäusevangelium – 27:29). Daher die lateinischen und englischen Namen der Art „Christusdorn“.
Ein weiterer bulgarischer Bergtee ist das Schwertliliengewächs (Iridaceae) (bulg. Perunika/перуника). Die Wurzeln der Schwertliliengewächse, die als das Lieblingskraut Christi gelten, haben eine schleimlösende, allgemeine tonisierende, beruhigende und analgetische Wirkung. Es wird bei Husten, Bronchitis, Magenschmerzen, Gallen- und Lebererkrankungen eingesetzt. Es empfiehlt sich, in den Tee der Schwertliliengewächse auch Primelwurzeln zu zugeben, sowie einen Stiel der „echten Betonie“ (Betonica officinalis)(bulg. Betonika/бетоника/ranilist/ранилист/раковче) – Die Betonie war das Lieblingskraut der bulgarischen Kämpfer (bulg. Хайдути) die gegen die osmanischen Herrschaft ankämpften. Diese haben die Betonie als bulgarischen Bergtee für alles verwendet. Sie ist einer der wichtigsten immunstärkenden bulgarischen Bergtees.
Der gewöhnliche Andorn (Marrubium vulgare) sollte auch in Ihrem Tee enthalten sein. Thymian kann auch für den Geschmack hinzugefügt werden, ebenso wie Oregano. Von den aufgeführten Kräutern (nicht unbedingt von allen) werden jeweils 20-30 Gramm benötigt. Zwei Esslöffel der Tee-Mischung werden 5 Minuten in einem halben Liter Wasser gekocht. Trinken Sie dreimal täglich ein Glas mit 150 Gramm. Der Tee tötet Bakterien im Körper ab und schützt vor der Grippe.

Laut Enyo Milanov hat sich die Phytotherapie (Kräutermedizin) seit Tausenden von Jahren als wirksam erwiesen, seit Menschen Heilpflanzen entdeckt und verwendet haben. „Was auch immer wir sagen, Phytotherapie ist eine der besten Formen der Präventionen und für uns die bequemste. Die Menschen können die Grippe nicht allein mit Impfstoffen und Antibiotika behandeln, sagte der Kräuterkenner.
In der Vergangenheit hat sich der Bulgare traditionell mit Kräutern behandeln lassen und bulgarischen Bergtees ständig getrunken. Heute ist es unsere Aufgabe, daß die bulgarischen Bergtees seinen rechtmäßigen Platz einnehmen und nicht nur, wenn wir krank sind. Zu sagen, daß wir nur dann Tee trinken, wenn wir krank sind, ist nicht der beste Weg, sich selbst vor Erkältungen und Krankheiten zu schützen. Die bulgarischen Bergtees sind mit Sicherheit nützlich! Interessanterweise haben viele Menschen, die ihn trinken, es zu einer Lebensweise gemacht. Es gibt so viele Möglichkeiten, verschiedene bulgarische Bergtees und Kräuter zu trinken, dass man ständig neue Geschmacksrichtungen findet.
Das Trinken vom bulgarischen Bergtee ist eine Möglichkeit, mit vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen zu experimentieren und gleichzeitig präventiv und bewußt gegenüber unseren Körper zu handeln. Noch wichtiger ist, daß die Menschen langsam aufwachen und anfangen über ihre Gesundheit nachzudenken. Sie beginnen vor allem über die Lebensweise nachzudenken indem sie das tägliche Trinken verschiedener bulgarischer Bergtees mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und Wirkungen in den Alltag integrieren.

Auflistung traditioneller bulgarischer Bergtees

Bulgarischer Bergtee 5 Das Trinken vom bulgarischen Bergtee ist eine Möglichkeit, mit vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen zu experimentieren
Bulgarischer Bergtee / Es gibt viele bulgarische Bergtees die als pflanzliche Heilmittel eingesetzt werden
Bulgarischer Bergtee - Johaniskrautbergtee / Organischer Tee von Johanniskraut – (lat. Hyperikum perforatum) (жълт кантарион/jult kantarion) auf bulgarisch genannt) Das wirkungsvolle Kraut verdankt seinen Namen dem Johannisfest am 24. Juni.
Bulgarischer Tee Johanniskrautbergtee / Organischer Tee von Johanniskraut / Die bulgarischen Bergtees sind mit Sicherheit nützlich! Interessanterweise haben viele Menschen, die ihn trinken, es zu einer Lebensweise gemacht.

Bulgarischer Bergtee – Johanniskrautbergtee / Organischer Tee von Johanniskraut – (lat. Hyperikum perforatum) (жълт кантарион/jult kantarion) auf bulgarisch genannt) Das wirkungsvolle Kraut verdankt seinen Namen dem Johannisfest am 24. Juni, um dessen Datum es üblicherweise blüht. Früher schmückten sich die Menschen mit den Blüten des Krautes, um die Sommersonnenwende zu feiern. Diese Zeit gilt nach alter Bauernregel als die perfekte Zeit, um Kräuter zu sammeln, so auch das Johanniskraut. Die Pflanze ist auf Wiesen, am Wegesrand und auch teilweise in Wäldern zu finden. Die Kräuter sollen gerade zu dieser Zeit des Jahres besonders wirkungsvoll sein. Johanniskrautbergtee wirkt hilfreich bei leichten Depressionen, Angstzuständen, Schlafstörungen, Burnout, Wechseljahres Beschwerden, doch auch bei Wunden, Rheuma und Entzündungen. Dieser typisch bulgarischer Bergtee hat eine rötliche Farbe, die durch die Blütenblätter entsteht. Das Kraut kann mit vielen wirksamen Inhaltsstoffen aufwarten. Die Blüten sind der wirksamste Teil der Pflanze. Zur Anwendung werden diese oft mit den Stängeln und Blättern getrocknet. Enthalten sind sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonoide und Hyperforin die mit jeweils zwei bis vier Prozent, die eine antioxidative Wirkung haben und sich teilweise als Antidepressivum eignen. Zudem kann man aus der Pflanze ätherisches Öl gewinnen. Die Pflanze besteht mit bis zu zwei Prozent aus Johanniskrautöl.

Bulgarischer Bergtee - Wilder Dost / Organischer Tee von wildem Dost – (lat. Origanum vulgare) (Червен риган/cherven rigan auf bulgarisch genannt). Der Wilde Dost ist bekannt als Balkan- oder Waldtee und ist in Bulgarien sehr verbreitet.
Bulgarischer Bergtee – Wilder Dost / Organischer Tee von wildem Dost ist empfehlenswert gegen Koliken und Entzündungen des Magen-Darm-Traktes, auch gegen Bronchitis.

Bulgarischer Bergtee – Wilder Dost / Organischer Tee von wildem Dost (lat. Origanum vulgare) (Червен риган/cherven rigan auf bulgarisch genannt). Der Wilde Dost ist bekannt als Balkan- oder Waldtee und ist in Bulgarien sehr verbreitet. Er wächst auf Trockenwiesen, im Gebirge bis zu 2000 m Höhe und hat eine lila Blüte. Er ist empfehlenswert gegen Koliken und Entzündungen des Magen-Darm-Traktes, auch gegen Bronchitis. Bei Ekzemen und Entzündungen kann man ihn als Oregano Spülung auf der Haut verwenden.


Bulgarischer Bergtee - Mursal Bergtee / Detox-Mursal-Tee, (lat. Sideritis scardica) (Мурсалски чай/Mursalski chai auf bulgarisch genannt) – 100% biologischer Anbau in 1200-1400 m Höhe, in der Region der Westrhodoppen, in der Nähe von Mineralquellen.
Bulgarischer Bergtee – Mursal Bergtee / Detox-Mursal-Tee liebt die Sonne, die frische Luft und die Höhe; enthält Ätherische Öle, Mineralien, Zinn, Magnesium, Kupfer und Eisen.

Bulgarischer Bergtee – Mursal Bergtee / Detox-Mursal-Tee, (lat. Sideritis scardica) (Мурсалски чай/Mursalski chai auf bulgarisch genannt) – 100% biologischer Anbau in 1200-1400 m Höhe, in der Region der Westrhodoppen, in der Nähe von Mineralquellen; luftgetrocknet, handgepflückt, fördert die Konzentration, Wachmacher, ganze Stängel; die Pflanze liebt die Sonne, die frische Luft und die Höhe; enthält Ätherische Öle, Mineralien, Zinn, Magnesium, Kupfer, Eisen. Drei wertvolle Stängel mit den Blüten in 500 ml kaltem Wasser kurz aufkochen, dann 5 min ziehen lassen und fertig zum Genießen.

Bulgarischer Bergtee - Thymian Bergtee / Organischer Tee von Thymian (lat. Thymus vulgaris) (Мащерка/Maschterka auf bulgarisch genannt) – Der Thymian ist einer der bekanntesten und meist verbreiteten Kräuter in Bulgarien. Das ist der Tatsache zu verdanken, dass es über 350 verschiedene Sorten dieser Heilpflanze gibt.
Bulgarischer Bergtee – Thymian Bergtee hilft gegen Grippe und Bronchitis und hat eine positive Wirkung auf die Lungen.

Bulgarischer Bergtee – Thymian Bergtee / Organischer Tee von Thymian (lat. Thymus vulgaris) (Мащерка/Maschterka auf bulgarisch genannt) – Der Thymian ist einer der bekanntesten und meist verbreiteten Kräuter in Bulgarien. Das ist der Tatsache zu verdanken, dass es über 350 verschiedene Sorten dieser Heilpflanze gibt. In Bulgarien wird der Thymian als Gewürz für verschieden Speisen benutzt, besonders gut geeignet ist er bei der Zubereitung von Suppen und Speisen aus Fleisch. Das spezifische Aroma dieser Gewürzpflanze lässt sich perfekt mit verschiedenen Produkten tierischen oder pflanzlichen Ursprungs kombinieren. Der Thymian- Bergtee hat eine besonders heilsame und positive Wirkung. Er hilft gegen Grippe und Bronchitis und hat eine positive Wirkung auf die Lungen. Zusätzlich sind seine starken antimikrobiellen Eigenschaften zur Bekämpfung von Pilzen, Parasiten und Infektionen zu erwähnen. Er ist empfehlenswert gegen Anämie und schmerzhafte Regel Beschwerden. Die Wirkung der Heilpflanze ist sofort spürbar. Die Rhodopen sind ein Paradies für den Thymian und er wächst hier überall. Die Volksmedizin verbindet die Heilpflanze mit der allgemeinen Stärkung und dem Wiederbeleben des Körpers und empfiehlt diesen bulgarischen Bergtee als ein beruhigendes Mittel gegen Nervosität.

Bulgarischer Bergtee - Pfefferminz Bergtee / Organischer Tee von Pfefferminze (lat. Mentha) (Мента/Menta auf bulgarisch genannt) – Es gibt keine andere Pflanze mit so einem unverwechselbaren Duft.
Bulgarischer Bergtee – Pfefferminz Bergtee / Wenn man unter Migräne oder Husten leidet, erkältet ist oder unter großem Druck steht, werden Inhalationen mit Pfefferminzbergtee oder Pfefferminzöl empfohlen.

Bulgarischer Bergtee – Pfefferminz Bergtee / Organischer Tee von Pfefferminze (lat. Mentha) (Мента/Menta auf bulgarisch genannt) – Es gibt keine andere Pflanze mit so einem unverwechselbaren Duft. Die Pfefferminze ist ein universales Heilmittel, man sagt, dass sie ca. “99 Krankheiten“ heilen kann. Außerhalb des Aberglaubens hilft die Pfefferminze gegen Übelkeit und Magenbeschwerden. Sie kann den Appetit anregen und Krämpfe in den Atemwegen entlasten. Der Pfefferminztee hat eine anerkannte erfrischende Wirkung, der Pfefferminzbergtee wurde als erstes von den Römern getrunken, er kann kalt oder warm eingenommen werden, in beiden Fällen wirkt er tonisierend und wiederbelebend. Pfefferminze wächst überall in den Bergen Bulgariens und wird durch ihren frischen Duft erkannt. Wenn man unter Migräne oder Husten leidet, erkältet ist oder unter großem Druck steht, werden Inhalationen mit Pfefferminzbergtee oder Pfefferminzöl empfohlen.


Bulgarischer Bergtee - Hagebuttenfrüchte Bergtee / Natürlicher Kräutertee Hunds-Rose (lat. Rosa canina) (Шипка/Schipka auf bulgarisch genannt) – Die Früchte der Hagebutte sind sehr gesund. In der Volksmedizin ist diese Pflanze als “die Königin der Kräuter” bekannt.
Bulgarischer Bergtee – Hagebuttenfrüchte Bergtee / Natürlicher Kräutertee Hunds-Rose enthält Vitamin C und wird zur Behandlung von Diabetes, Anämie, geistiger und körperlicher Müdigkeit verwendet.

Bulgarischer Bergtee – Hagebuttenfrüchte Bergtee / Natürlicher Kräutertee Hunds-Rose (lat. Rosa canina) (Шипка/Schipka auf bulgarisch genannt) – Die Hagebutte gehört zu den wilden Rosenarten. Die Früchte der Hagebutte sind sehr gesund. In der Volksmedizin ist diese Pflanze als “die Königin der Kräuter” bekannt. Das ist ganz richtig, denn die Hagebutte enthält Vitamin C und wird zur Behandlung von Diabetes, Anämie, geistiger und körperlicher Müdigkeit verwendet.
Der Hagebuttenbergtee wird bei Erkältungen empfohlen. Im Winter wird das Immunsystem des Menschen schwächer und die Hagebutte kämpft gegen jegliche Viren und Infektionen an.
Der Hagebuttentee stärkt das Herz und den Blutkreislauf. Wegen dem Pektin und Tannine Gehalt wird der Hagebuttenbergtee in der Volksmedizin zur Behandlung von Magenbeschwerden und bronchialen Erkrankungen verwendet.


Bulgarischer Bergtee - Der Erd Burzeldorn Bergtee / Organischer Tee von Erd-Burzeldorn (lat. Tribulus terrestris) (Бабини зъби/Babini zubi auf bulgarisch genannt) – Der Erd-Burzeldorn wird auch Erdsternchen genannt. Es gibt viele Geschichten über den Namen dieser Pflanze aber viel wichtiger ist, dass sie eine heilende Wirkung hat.
Bulgarischer Bergtee – Der organischer Tee von Erd-Burzeldorn hat eine beruhigende Wirkung auf das gesamte Nervensystem und auf die männlichen Geschlechtsorgane und steigert das Testosteron.

Bulgarischer Bergtee –  Der Erd Burzeldorn Bergtee / Organischer Tee von Erd-Burzeldorn (lat. Tribulus terrestris) (Бабини зъби/Babini zubi auf bulgarisch genannt) – Der Erd-Burzeldorn wird auch Erdsternchen genannt. Es gibt viele Geschichten über den Namen dieser Pflanze aber viel wichtiger ist, dass sie eine heilende Wirkung hat. Sie wächst meistens im Weingut und wird manchmal mit Unkraut verwechselt aber sie hilft gegen Nervosität und hat eine beruhigende Wirkung auf das gesamte Nervensystem. Die Pflanze ist in den Bergen verbreitet und hat noch eine sehr wichtige Funktion, nämlich stärkt sie die männlichen Geschlechtsorgane und steigert das Testosteron. Daher wird diese Pflanze auch “das männliche Kraut” genannt. Dieser natürliche Bio-Stimulator wird für Behandlungen bei Nierensteinen und gegen Migräne empfohlen. Die Heilpflanze wirkt auch bei Ablagerungen wie Sand und Steine in der Gallenblase. Der Erdsternchen-Bergtee bekämpft das “schlechte” Cholesterin und stimuliert den Stoffwechsel.


Bulgarischer Bergtee - Der Echte Bärentraubenbergtee / Organischer Tee von echten Bärentrauben (lat. Arctostaphylos uva-ursi) (Mечо грозде/Mecho grozde auf bulgarisch genannt) - Die echte Bärentraube ist eine Pflanze, die in den Bergen von Bulgarien wächst.
Bulgarischer Bergtee – Der Echte Bärentraubenbergtee hat eine sehr positive Wirkung auf die Nieren und die Blase

Bulgarischer Bergtee – Der Echte Bärentraubenbergtee / Organischer Tee von echten Bärentrauben (lat. Arctostaphylos uva-ursi) (Mечо грозде/Mecho grozde auf bulgarisch genannt)

Die echte Bärentraube ist eine Pflanze, die in den Bergen von Bulgarien wächst. Ihre kleinen roten Früchte unterscheidet sie von anderen Büschen. In den Nadelwäldern in den Rhodopen kann man überall echte Bärentrauben finden. Dieser kleine Baum hat eine sehr positive Wirkung auf die Nieren und die Blase.
Dieser bulgarischer Bergtee aus echter Bärentraube mildert Schmerzen, unterstützt die Entladung des Sands aus dem Harntrakt und hat eine Desinfektionswirkung. Er wird bei Blasenentzündungen und zur Reduzierung von schweren Regeltagen empfohlen. Die echte Bärentraube kann auf längere Zeit ohne Nebenwirkungen eingenommen werden. Sie kann als Ersatzmittel der Antibiotika verwendet ohne zu Entzugszuständen zu führen.

Die Geschichte der bulgarischen Bergtees

Arten von bulgarischen Bergtees

Verwendung von bulgarischen Bergtees

Auflistung traditioneller bulgarischer Bergtees

Beliebte bulgarische Bergtees in unserem Sortiment

-25%
BESTSELLER
3.99 2.99
-19%
BESTSELLER
NEWSLETTER ABONNIEREN UND 5€ SPAREN!
Freuen Sie sich auf leckere Rezepte und regelmäßige Angebote!
    NEWSLETTER ABONNIEREN
    Ja, ich stimme die AGB's zu. und die Datenschutzerklärung zu.